Die Seelenwerkstatt - Katharina Haug - Reutlingen

  • Mentaltraining -Katharina Haug - Die Seelenwerkstatt in Reutlingen
  • Schmerzbehandlung - Katharina Haug - Die Seelenwerkstatt in Reutlingen

Schmerzen und Tinnitus besiegen ... sanfte Griffe mit erstaunlicher Wirkung!

Die Bowentherapie wurde von Tom Bowen im Australien der 50er Jahre entwickelt.

Durch eine sanfte, genau festgelegte Folge rollender Handbewegungen direkt auf der Haut und nachfolgenden Pausen wird die Entspannung der darunterliegenden Muskulatur und eine Beruhigung des dazugehörigen Nervensystems erreicht. Schmerzen können nachlassen oder gar ganz verschwinden.

Auch das vegetative (unterbewußte) Nervensystem das Atmung, Herzschlag, Verdauungstätigkeit und noch so vieles mehr steuert, kann positiv beeinflußt werden.

Die Bowentherapie wurde von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) im Jahre 1975 zum erfolgreichsten ganzheitlichen Heilverfahren der  Welt erklärt.


Anwendungsbereiche der Bowen-Therapie:

  • Rücken-, Nacken- und Schulterbeschwerden
  • Carpaltunnel-Syndrom und Tennis-,Golf- oder Mausarm
  • Beckenschiefstand, -verdrehung, Pseudobeinlängenverkürzung, Ischialgie
  • Hüft-, Knie-, Fuß- und Knöchelbeschwerden
  • Nieren-, Blasen-, Leber-, Gallenblasen- und Prostataprobleme
  • Tinitus, Ohren-, Zahn- und Kiefergelenksbeschwerden
  • Migräne und andere Arten des Kopfschmerzes
  • Asthma, Atemprobleme und Heuschnupfen
  • Herz-Kreislaufprobleme, Drehschwindel, Schilddrüsenprobleme
  • Nervosität, Depressionen und Burnout-Syndrom
  • Konzentrations-, Lern- und Entwicklungsstörungen, ADS/ADHS
  • Sportunfälle und traumatische Verletzungen
  • Beschleunigung der Heilung nach Verletzungen und Operationen
  • und noch so vieles mehr

Chronische Schmerzen und Tinnitus

Chronische Schmerzen und Tinnitus sind von der "Entstehungsgeschichte her sehr ähnlich und können deshalb auch ähnlich behandelt werden.

Ich nutze hier eine Kombination aus der oben beschriebenen Bowen-Therapie, Homöopathie und Psychotherapietechniken.

Leider kann bei beiden Krankheitsbidern zuweilen keine zufriedenstellende Verringerung des eigentlichen Schmerz- oder Tinnitusgeschehens erzielt werden.

Was aber sehrwohl verändert werden kann ist die die Sichtweise auf den Schmerz oder den Tinnitus.

Ein Zitat aus dem Spielfilm “Lawrence von Arabien“ mit Peter o´Tool und Omar Scharif ist hier sehr passend:

„Der Trick besteht darin sich nichts aus dem Schmerz zu machen“.

Mir stehen mit der klassischen Hypnose nach Milton Erickson und der Klopfakupressur EFT sowie zahlreichen Entspannungstechniken
hochwirksame Tools zur Verfügung um Ihnen zu helfen sich dauerhaft oder zumindest zeitweise
"nichts aus dem Schmerz oder dem Tinnitus zu machen".
Dieser Zustand bedeutet für viele Erkrankte eine große Erleichterung.

 

Schmerztherapieanwendungen werden mit 70,00 € pro Stunde berechnet.



 


Katharina Haug | Heilpraktikerin | Wacholderweg 4 | 72770 Reutlingen | Fon 07121 - 506153 | Mobil 0151 - 10583684 | Impressum.Datenschutz

Suchbegriffe: Schmerzbehandlung, Schmerzen besiegen, Prüfungsangst, Lampenfieber, Angst vor dem Zahnarzt, mit dem Rauchen aufhören, dauerhaft abnehmen, Stressabbau, Blockadelösung,
Hilfe beim Schnarchen, Hilfe bei Stress, Sporthypnose, Prüfungsangst, Flugangst, Höhenangst, Lampenfieber, Rückführungen, Traumreisen